Die Community hat ein neues Forum gegründet: http://eod-fantasyrpg.forumieren.de/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Fairy Tail GenX Update 2.0 - "Bringers of War"

Nach unten 
AutorNachricht
Ginawai Senshi
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 2362
Anmeldedatum : 24.07.12

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
3100/3100  (3100/3100)
Manapool:
4630/5100  (4630/5100)

BeitragThema: Fairy Tail GenX Update 2.0 - "Bringers of War"   Sa Jun 17, 2017 5:42 am

Manchen wird es schon bekannt sein, da es hin und wieder hinter vorgehaltener Hand geflüstert wurde, aber das Forum erhielt nun zum ersten mal seit langer Zeit(seit dem großen Technik-Rework vermutlich) ein wirklich gewaltiges Update mit einer ganzen menge an Buffs, Nerfs, Neuheiten und sogar einem Eingriff in die Grundregeln selbst, die seit dem Entstehen des Forums existieren.
Und zudem geschieht all dies in Vorbereitung auf etwas, was schon seit langer Zeit von einigen Leuten gewünscht wurde: dem einführen einer allgemeinen Foren-Story abseits der hin und wieder auftauchenden Events und der persönlichen Story eines jeden Charakters.
Wir vom Staff freuen uns also, euch allen endlich die Früchte unzähliger Stunden an Arbeit und Diskussionen vorlegen zu können, welche teilweise bereits in regelrecht "antiken" Zeiten begonnen haben.


Zu aller erst wären nun wohl einige Neuheiten anzusprechen, da diese sicherlich für restlos jeden von Interesse sein werden. Das erste auf der Liste unserer Ankündigungen: das Klassensystem !
Ja, ihr habt richtig gelesen, dem Grund-Schema der RPGs entsprechend haben wir nun entschlossen ein Klassensystem zu erstellen, welches für eine verbesserte Individualisierung sorgt. Es gibt eine Standard-Auswahl an Grundklassen für jeden Wert, den ein Charakter im Kampf nutzen kann und zusätzlich noch ein paar Klassen abseits dieser eher simplen Auswahl, wie etwa der Runenmagier oder der Arkanist, welche sicher auf einiges an Begehrtheit stoßen werden.
Wir wünschen natürlich nun auch, dass jeder sich so schnell wie möglich für seine Charaktere eine passende Klasse aussucht. Das bringt jedoch noch etwas anderes mit sich, was weiter unten in dieser Ankündigung erwähnt wird.

http://fairytail.forumieren.de/t6816-guide-klassensystem#97167

http://fairytail.forumieren.de/t6817-klassenwahl-thread#97168


Das nächste auf der Liste wäre dann das Perk-System, welches ebenfalls der Individualisierung dient. Hierbei handelt es sich um ein System, welches euren Charakteren dauerhafte Boni gewährt. Das System ist schwer zusammen zu fassen, deshalb bitten wir darum, dass ihr es euch selbst durchlest und gegebenfalls einen Staffler um Hilfe fragt, sollte sie vonnöten sein.

http://fairytail.forumieren.de/t6806-perk-guide#97157

http://fairytail.forumieren.de/t6818-regeln-fur-den-perk-thread#97169


Weiter geht es mit etwas, was ein wenig Pepp in das normale Ingame bringen soll. Da es selten zu kämpferischen Begegnungen im Ingame kommt, was sicher den ein oder anderen, der viel Zeit in seinen Charakteraufbau investiert hat, ein wenig verbittern könnte, haben wir beschlossen eine kontrollierte Art der RPG typischen Random Encounter in das Forum einzubringen. Hierfür werden in näherer Zukunft bestimmte Threads erstellt, in welchen es möglich ist, dass ein Random Encounter stattfindet. Zudem gibt es einen Anmelde-Thread für diejenigen, die an eben so etwas interessiert sind, damit nicht ständig Random Encounter bei Leuten passieren, die nur ihre Ruhe haben wollen.
Diese Random Encounter beinhalten hierbei jedoch auch äußerst gefährliche Begegnungen, welche weit über die Grenzen einzelner Charaktere hinaus gehen und sogar die Zusammenarbeit eigentlicher Feinde erfordern könnte. Wer den Abschluss des letzten Events in der Gladiatorenarena gelesen hat, weiß sicher, was gemeint ist. Für alle anderen sage ich nur: "man erzählt sich von lautem, bestialischen Gebrüll in der Wildnis und gewaltigen Ungeheuern, die das Land heimsuchen und nichts auf ihrem Weg am Leben lassen."

http://fairytail.forumieren.de/t6801-guide-random-encounter#97152

http://fairytail.forumieren.de/t6800-random-encounter-anmelde-thread#97151


Doch nicht nur das Ingame benötigt mehr Aufmerksamkeit. Das Questen ist für viele Leute auf Dauer eintönig und unbeeindruckend geworden. Was gibt es also besseres, als ein paar neue Dinge hinein zu werfen, mit denen man sich beschäftigen kann ? Nicht viel zumindest !
Eben deshalb freuen wir uns nun PvP-Quests vorstellen zu dürfen, in welcher zwei Parteien mit unterschiedlichen Zielen bei einer Quest aufeinander prallen. Nur eine Seite kann siegreich hervor gehen und mit einer Belohnung, größer als üblich, aus der Quest heraus kommen. Die andere Seite muss die Niederlage verkraften und erhält nur eine geringe Bezahlung für die Mühen.
Zusätzlich dazu sind nun auch endlich die lang ersehnten gildenübergreifenden Quests möglich, wo mehrere Gilden in größeren Gruppen zusammen arbeiten um besonders schwere Ziele zu erfüllen.
Und auch eine spezielle Art der Story-Questreihen ist nun verfügbar, welche auf einen Charakter zugeschnitten wird und nach dem Abschluss der gesamten Reihe eine besonders große Belohnung beinhaltet.

http://fairytail.forumieren.de/f171-quest-guides


Zusätzlich zu all diesen großen Dingen gibt es nun noch ein paar kleinere, zusätzliche Neuheiten. So haben wir nun ein User-werben-User-System, welches einzigartige Belohnungen für diejenigen bereit hält, die aktive User ins Forum holen oder in früheren Zeiten geholt haben.

http://fairytail.forumieren.de/t6814-user-werben-user-belohnungen#97165


Auch gibt es nun einen neuen Guide für die Voraussetzungen und Pflichten von unseren Gildenmeistern, damit einerseits diejenigen, die ein Meister werden wollen, wissen was sie leisten müssen um den Posten zu bekommen, und andererseits die Mitglieder der Gilde wissen, was sie von ihren Meistern erwarten und geradezu verlangen dürfen.

http://fairytail.forumieren.de/t6802-guide-gildenmeistervorraussetzungen#97153


Durch die zunehmende Anzahl an Charakteren aus den anderen Ländern des Kontinents Ishgar, und sogar zwei Charaktere die von einem anderen Kontinent kommen, war es nun auch mal an der Zeit, Guides zu den verschiedenen Ländern anzufertigen, da diese ja zum größten Teil im Mange und Anime nicht einmal erwähnt wurden. Hierbei arbeitet der Staff noch an weiteren Guides, die nach und nach folgen. Habt ihr Interesse zu helfen, könnt ihr das dem Staff gerne mitteilen, der zuständige für das Land bei dem ihr helfen wollt, wird sich dann bei euch melden und mit euch über Ideen zu unterhalten. Denn auch wenn wir versuchen die Länder so unterschiedlich wie möglich zu machen, damit für jeden etwas dabei ist, gehen uns mal die Ideen aus.

http://fairytail.forumieren.de/f170-lander-guides


Eine weitere Neuheit ist ein neuer Ort zum Posten, bei welchem ihr absolut zwanglos mit anderen Personen ein Play veranstalten könnt, um auch mal nicht abgesprochenen, zufälligen Situationen und Begegnungen ausgesetzt zu sein. Vor allem Gildenmeister, die ja häufig Probleme mit Postpartnern haben, werden hier vermutlich viel Zeit verbringen. Das besondere an diesem Ort ist jedoch, dass ihr hier 200 anstelle der üblichen 100 Jewel pro Post erhaltet, damit es sich auch ein wenig lohnt, hier her zu kommen.

http://fairytail.forumieren.de/t6799-club-seventh-heaven#97150


Zusätzlich zu alle dem gab es einige Veränderungen an den Guides. So findet ihr nun zum Beispiel die Ausweich-Techniken, früher auf mich limitiert, für jeden zugängig in den Guides. Ebenso sind dort die Techs zum einmaligen Ausweichen eines beliebigen Angriff vorhanden.
Doch das ist natürlich nicht alles. Aufgrund einiger Auffälligkeiten wurde der Werte-senkende Aspekt von Anti-Supports ein wenig begrenzt. Sie sind nun wirklich Anti-Supports, also speziell gegen Support-Zauber ausgelegt, und somit nicht mehr in der Lage, einen Charakter überall auf einen Wert von 10 oder weniger zu reduzieren.
Auch gibt es eine neue Support-Art, welche Support-Charakteren neue Möglichkeiten eröffnet. Hierbei handelt es sich um ein Equivalent zu den Limit Breaks, die als Offensive, für Damage Dealer, und Defensive, für Tanks, äußerst praktisch sein können. Doch nicht nur die Support-Limit Breaks sind nun vorhanden, Supporter wurden zusätzlich aus ihrem Loch der Unspielbarkeit erhoben, indem wir nun "Heilung 2.0" eingeführt haben. Das System für vollwertige Heilungs-Zauber wurde vollständig bearbeitet und bedeutet nun einen ungeheuren Buff für jeden Supporter.
Und zusätzlich zu alledem gibt es noch eine Anpassung der bisher viel zu mächtigen, beinahe makellosen Defensiv-Zauber, welche sich direkt um den Körper des zu schützenden legen. Mauern, Kuppeln und dergleichen waren im Vergleich einfach zu schwach, also wurde dies auch angepasst.

http://fairytail.forumieren.de/t3665-1-grundwissen-fur-techniken


Dies sind jedoch nicht die letzten Änderungen. Auch die bisher eher ungerne eingesetzten Unisono Raids erfahren einen massiven Buff, sind jedoch aktuell noch in Arbeit. Im Laufe des Tages dürften jedoch auch sie geupdatet werden und dann in einem neuen Licht erstrahlen.


In anbetracht all dieser Änderungen, die den Aufbau eines Charakters enorm beeinflussen können, bieten wir nun für Personen, welche dem Staff einen Grund dafür vorbringen können, der ein wenig stichhaltiger ist als "will einfach mal ausprobieren, weil lol", oder dergleichen, ein VOLLSTÄNDIGES Charakter-Rework an. Das bedeutet ihr dürft eure gesamte Techliste von 0 auf neu bewerben und erhaltet all eure Jewel wieder, um diese erneut ausgeben zu können. Und gleichzeitig dürft ihr natürlich dann auch an eurer Charakterbewerbung rumschrauben und Werte ändern, falls ihr dies wünscht. Das ist vor allem wegen den Anforderungen des Klassensystems durchaus eine sehr bedeutende Entscheidung.
Wollt ihr so ein Rework, dann meldet euch einfach beim Staff und nennt euren Grund, dann wird entschieden. Im groben sei jedoch gesagt, dass wir wohl nur die aller wenigsten davon abhalten werden, ein solches Rework durchzuführen.

Und wo wir schon bei Werten sind. Es wird sicher schon dem ein oder anderen aufgefallen sein, aber wir haben nun etwas, nach dem schon seit Ewigkeiten geschrien wird eingeführt: eine feste, eindeutige Lebensenergie, damit die zugefügten Schäden eurer Zauber nun auch mal ein wenig mehr Bedeutung haben. Zumindest visuell.
Die Lebensenergie könnt ihr in euren Profilen einstellen und beträgt, sofern ihr nicht die Vorreiter-Klasse wählt, immer Durchhaltevermögen x 15.
Zudem wurden in den Profilen auch Punkte für die aktiven Perks und eure Klasse eingefügt, damit alles schön übersichtlich dort festgehalten wird.


Und nun zum letzten Punkt der Ankündigung. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir nun die Liste vervollständigt haben. Drei offizielle Gilden, drei neutrale Gilden ... und nun auch endlich drei dunkle Gilden !
Rising Leviathan taucht aus den tiefen des Meeres auf und reißt sich mit wachsender Macht den Posten der dritten Gilde auf der dunklen Seite unter den Nagel. Sehen wir da eine neue Balam-Allianz wie zu Zeiten von Grimoire Heart, Oracion Seis und Tartaros ? Gut möglich. Klar ist jedoch nun, dass die Seiten nie ausgeglichener waren.

http://fairytail.forumieren.de/t6815-rising-leviathan#97166


Und mit dieser letzten Gilde, die wir jemals hinzufügen werden, fügen wir auch zudem ein wenig detaillierte Gildenlisten ein, die erste dieser Art kann bereits bei Rising Leviathan bewundert werden(auch wenn es recht noch keinen Link zu ihnen gibt). Doch nicht nur das, hiermit stoßen wir auch an unser endgültiges Maximum an Charakterslots. Die Zahl 9, welche nebenbei bemerkt meine Lieblingszahl ist, ist nun die maximal erreichbare Zahl an Charakteren für die aktivsten der Aktiven, die vertrauenswürdigsten der Vertrauenswürdigen und vermutlich die wahnsinnigsten der Wahnsinnigen, da das wirklich schon verdammt viele Charaktere sind !
Und wir fügen zusammen damit sogar noch eine Neuerung ein ! Wie oben erwähnt wird eine Regel, die seit Anbeginn des Forums existiert, nun umgeschrieben. Denn von heute an erlauben wir, dass Personen mit einem guten Grund, eine nicht festgelegte Anzahl an Charakteren in Shining Falcon haben kann. Wer sich also zum Beispiel absolut nicht damit arrangieren kann einen Charakter in einer dunklen Gilde zu spielen, der ist jetzt nicht auf 6 Accounts limitiert, sondern darf die restlichen 3 Accounts als Charaktere von Shining Falcon erstellen, wenn es den gewünscht ist.
Sowohl die Möglichkeit auf 9 Accounts, als auch die Regel zu Shining Falcon stehen zwar noch nicht in den Regeln, werden jedoch auch beizeiten eingefügt. Keine Sorge also in diesem Punkt.



Das wäre dann wohl alles. Kritik zu den Themen ist gerne gesehen, solange sie Konstruktiv ist und entsprechend gepostet wird. Bedenkt aber auch, dass alles davon sich noch im Test befindet und einige Änderungen vorgenommen werden können und vermutlich auch werden.
Alles in allem hoffen wir jedoch, dass die Neuheiten auf Zustimmung stoßen.

Zudem hoffe ich natürlich, dass ich bei dem ganzen Zeug nichts vergessen habe. Falls jemand Schreibfehler findet, verzeiht, ich arbeite seit Stunden an den Updates und diesen News ! xD

Und hiermit wünscht der Staff allen noch weiterhin viel Spaß und gutes Gelingen in der neuen Version 2.0, "Bringers of War", des Fairy Tail GenX !!!

_________________
"Gin spricht" *Gin denkt* *Telepathisches Gespräch* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~~~~~Battle~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ielena
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 10.09.14

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
2175/2175  (2175/2175)
Manapool:
3190/3190  (3190/3190)

BeitragThema: Re: Fairy Tail GenX Update 2.0 - "Bringers of War"   Sa Jun 17, 2017 7:42 pm

So noch mal ein kleines Update für das Update:

Die Regeln bezüglich der Mehrfach-Accounts sind inzwischen angepasst, wie angekündigt.

Es wurden ein paar Punkte in der Charakter-Vorlage hinzu gefügt: Beachtet das bitte in Zukunft und bei eurem Charakter aktuell:
http://fairytail.forumieren.de/t18-vorlage-des-charakters#23

Wie schon angekündigt sind auch Unisono Raids überarbeitet, im Grunde gibt es nun viel mehr Arten von Unisono Raids und sie sind vielfältiger für alle Arten von Charakteren vorhanden, nicht nur für offensive/defensive Charakter, seht es euch doch einfach mal an:
http://fairytail.forumieren.de/t3670-6-richtlinien-zum-unisono-raid#39139

Zudem gibt es nun eine gesonderte Regelung in der verbotenen Magie zu den, von mir so getauften, 'kaputten Auslegern'. Charaktere welche solch einen Ausleger nutzen bekommen auf Nachfrage das Geld für den Ausleger zurück wenn er erworben wurde und ihnen steht ein Techniken-Rework zu. Jedenfalls dürfen Ausleger und Techniken davon in dieser Form nicht mehr genutzt werden:
http://fairytail.forumieren.de/t10-forbidden-magic-verbotene-magie#13

Ausserdem haben wir uns noch einen kleinen Bonus überlegt, der vor allem Newbies betrifft.
Wer (ab heute) innerhalb von 2 Wochen seinen ersten Charakter bewirbt bekommt eine C-Rang Technik oder ein C-Rang Magic Item geschenkt. Das soll bis zum Ende September diesen Jahres gehen. Newbies die sich neu anmelden in diesem Zeitraum, die haben ab Anmeldezeitraum 2 Wochen Zeit dafür.

_________________


♪♫♪Ielenas Theme♪♫♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ignia
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 17.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: Re: Fairy Tail GenX Update 2.0 - "Bringers of War"   Do Jul 20, 2017 3:32 pm

Now Released: Bringers of War Version 2.1





Wer hätte es erwartet ? Eine neue Welle an Erweiterungen des Systems !
Neuerdings scheint der Staff auch mal schnell vorwärts zu kommen ! Woran das liegen könnte, darf jeder selbst überlegen, der Staff weiß es, aber schweigt dazu ! xD

Nun ja, auf jeden Fall haben wir wieder ein paar kleine Neuerungen, welche den ein oder anderen sicher interessieren dürften. Fangen wir erstmal mit der vermutlich eindrucksvollsten Neuerung an: der Auswirkung von verschiedenen Größen bei Take Over !

Bevor ich hier kurz erläutere, erst einmal einen herzlichen Dank an Kenji, welcher das Thema kurz einmal angeschnitten hatte, dadurch einen Gedankenfunken in einem unserer Staffis ausgelöst hat und schließlich somit der Urheber dieser Diskussion geworden ist. Und in der Tat ist Kenji demnach derjenige, der dafür gesorgt hat, dass ein Take Over-Tank jetzt auch mal eine wirkliche konkurrenz für die üblichen Requip-Tanks ist !
Also bitte auch einen Applaus für Kenji ! Und nehmt euch ein Beispiel dran ! Wenn ihr wirklich zum denken anregt, dann kriegt ihr nicht, wie so oft behauptet, vom Staff eine Schelle, sondern eure Ideen werden umgesetzt und ihr kriegt sogar eine Widmung hier in den News !
Und nun zum eigentlich Thema. Von nun an wirkt sich die Größe der Take Over Verwandlungen direkt auf die Robustheit aus. Bisher hieß es ja lediglich immer "groß ist schwerer zu Verletzen und klein trampelt ihr einfach zu Brei.", aber jetzt haben wir das mit Richtlinien festgehalten.
Während kleine Verwandlungen, wie üblich, von der entsprechend kleineren Hitbox profitieren und natürlich mit einem weitaus höheren Tempo unterwegs sind, im Vergleich zur Größe, ist nun auch klar festgehalten, dass sie von einem einzigen, passenden Treffer erledigt werden können. Hierbei zählt die übliche Regel, die wir schon immer hatten, dass Verletzungen wichtiger sind als Lebensenergie.
Größere Verwandlungen hingegen haben nun einen massiven Buff bekommen. Da die Schnelligkeit ja bekannterweise nicht mit der Größe skaliert und ein Char, der zwei Meter in der Sekunde schafft, auch mit dreißig Metern größe nur diese zwei Meter schafft, musste da mal ein kleiner Ausgleich her. Und der ist nun da. Denn je größer die Take Over Form ist, die ihr annehmt, desto mehr effektive Lebensenergie erhaltet ihr ! Es ist also nicht mehr einfach nur die Regel, dass eine größere Form schwerer eine bedeutende Wunde erhalten kann, sondern ihr könnt jetzt eure Lebensenergie bis zu verdoppeln (!!!) wenn ihr eine wirklich große Form annehmt.
Zu finden sind die Details natürlich wie üblich in den Guides:
http://fairytail.forumieren.de/t3668-4-richtlinien-zur-transformationsmagie-take-over#39137


Die zweite Neuerung ist nicht ganz so beeindruckend, jedoch nicht minder bedeutend. Denn wir erlauben nun auch unseren fiesesten Fieslingen, dass sie zu einer art Anti-Wizard Saint werden können. Die sogenannten Warlock Kings und Warlock Queens sind ein passendes Equivalent, haben ebenfalls zehn freie Plätze und werden im groben genauso gehandhabt, wie die Saints, mit der simplen Ausnahme, dass nur Charaktere diesen Posten kriegen können, die ein enorm hohes Kopfgeld haben. Es sind sozusagen wirklich die zehn Top-Staatsfeinde in Fiore, welche sich hier hoffentlich mit der Zeit ansammeln werden.
Zu finden ist das hier:
http://fairytail.forumieren.de/t7045-infos-zu-den-ten-warlock-kings-queens#98946


Die nächste Neuerung wäre dann etwas, wonach schon lange immer mal wieder gefragt wird. Eine Auflistung der bei uns spielbaren Rassen. Wir haben dazu jetzt einmal etwas fertig gemacht und ein paar kleine Informationen, die bedacht werden müssen, dazu geschrieben. Wenn ihr noch irgend etwas hinzufügen wollt, was auch eurer Meinung nach hinein passt, dann meldet euch einfach beim Staff für ein paar Gespräche, in denen dann geklärt wird, ob es wirklich eingefügt wird. Aber dazu findet ihr auch im entsprechenden Thread noch unten eine kleine Information.
Eine Neuerung, die jedoch mit einhergeht ist das Einführen von nichts geringerem als Halbgöttern. Ja, ihr habt richtig gelesen. Halb-G-Ö-T-T-E-R !!!
Diese sind zwar nicht in jedem Fall wirklich von einem Gott abstammend, sondern können auch Avatare oder dergleichen sein, aber sie sind nun spielbar. Wir erlauben natürlich auch Charakteren noch im Nachhinein zu solchen zu werden, solange es grundsätzlich in eurer bisherigen Story passend wäre. Aber natürlich nur dann, wenn ihr das wollt. Reworks werden wegen den Halbgöttern jedoch nicht erlaubt. Und es ändert auch nichts an unserer kleinen Regel, dass jeder User nur zwei Charaktere haben darf, etwas wirklich übermenschliches sind, wie etwa eben die Halbgötter oder unsere bereits seit langem existierenden Halbdämonen.(Tiermenschen sind nicht übermenchlich, also fühlt euch dazu aufgefordert, so viele Nekos oder Flausche-Wölfchen zu machen, wie ihr wollt !!! xD)
Hier klicken und so:
http://fairytail.forumieren.de/t7046-guide-rassen#98947


Und unsere letzte Neuerung für den Moment wäre eine kleine Gefälligkeit unsererseits, in gewisser Weise, damit die Leute nicht durch die Gegend tappen und von nichts eine Ahnung haben, was so passiert ist oder aktuell vor sich geht. Wir haben eine Liste von Ingame-Ereignissen angefertigt, welche seit dem Forenstart im Frühling X851 geschehen sind. Und der Thread wird mit jedem ablaufenden Quartal geupdatet. Zudem kommen regelmäßig neue Posts, welche entweder zu öffentlich auftretenden Ereignissen verweisen, oder aber in der Form von "Ankündigungen" der Krone oder des magischen Rats in Fiore vorgebracht werden.
Und das wäre schließlich hier:
http://fairytail.forumieren.de/t7044-ingame-ereignisse#98945



Wir hoffen, dass alle dieser Neuerungen wieder gut ankommen, so wie die letzten. Sollte es Kritik geben, stehen wir wie üblich bereit. Und das gleiche gilt natürlich auch für Lob, nicht vergessen. xP

_________________
"Reden" "Zuhören"






Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fairy Tail GenX Update 2.0 - "Bringers of War"   

Nach oben Nach unten
 
Fairy Tail GenX Update 2.0 - "Bringers of War"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Sims 3 Update 1.24 für alle AddOns.
» Spiel Update für 1.33
» Neues Spiel-Update (1.50) für Die Sims 3
» Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......
» Neuer Patch ist verfügbar. Spielupdate 1.19/2.14/3.10/4.7/5.5/6.2/7.0 nun

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Support :: News-
Gehe zu: