StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Haupthalle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Sice Williams
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2305
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Haupthalle   Mo Mai 23, 2016 7:17 pm

das Eingangsposting lautete :

Die große Haupthalle ist genau das, was man von der Eingangshalle eines antiken Tempels erwartet. Die Decke ist enorm hoch und alles ist extrem weitläufig und von massiven, steinernen Säulen gestützt. Die wenigen Verzierungen und die Möbel in der Halle wurden von den Gildenmitgliedern selbst angeschleppt und positioniert, wie es ihnen beliebt, wodurch es hier auch recht karg aussieht.
Die vielen Gänge, die von der Haupthalle weg führen sind ausgeschildert, damit sich auch kein Neuling verläuft, wobei ein Großteil jedoch gesperrt ist, da der Tempel stellenweise gefährlich ist. Zudem ist der einzige, direkt an die Halle angrenzende Raum, das Büro, welches von der Gildenmeisterin verwendet wird.

_________________
"Sice spricht" *Sice denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Akina Kurogawa
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   So Jun 05, 2016 1:19 am

Akina hob nur ein wenig skeptisch eine Augenbraue, als Alec gleich darauf meinte, dass er sowieso nicht sonderlich heiß darauf gewesen war mit den anderen auf eine Quest zu gehen. Aber etwas darauf sagen wollte sie vorerst nicht, früher oder später würde sie ihm schon mitteilen, dass es für ihn besser wäre mindestens zu zweit auf einen Auftrag zu gehen. Spätestens dann, wenn es eben Zeit für eine A-Rang Quest wurde.
"Ich hoffe du bist nicht all zu sehr enttäuscht über das Verhalten..." definitiv würde sie nochmal mit ihrem Gildenmitglied darüber reden. Sie waren schließlich allesamt hier um ihre Taten zu bereuen und nicht seine mitbereuenden Kollegen fertig zu machen. Das hätte man auch in einer dunklen Gilde machen können. Die Gildenmeisterin trank noch einen Schluck von ihrem Getränk und sah schließlich wieder zu Alec, als er ihr eine ziemlich wichtige Frage stellte.
"Ich weiß nicht wirklich... vielleicht werde ich ein wenig trainieren, vielleicht auch ein paar dunkle Gilden heraus suchen, den Tempel erkunden oder ein paar wichtige Gildenmeister kennenlernen..." auf sie warteten gerade noch so viele Aufgaben.
"Es ist kurz und knapp noch eine ganze Menge zutun... Ich hoffe zumindest, dass es dir auch alleine Spaß machen wird, auf einen Auftrag zu gehen, ich bin mir sicher, es gibt noch andere gute Aufträge zu erledigen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Jun 06, 2016 5:10 pm

First Post

Kujina hatte die Nacht in ihrem Zimmer innerhalb der Gildenräumlichkeiten verbracht, da sie am nächsten Tag mit Chatera verabredet war, da sich die beiden mal seit längerer Zeit wieder zusammen auf ein paar Quests losziehen wollten. Sie wusste in etwa, dass dies schon gut und gerne einen Monat her sein musste, doch hatte sie auch dafür einen guten Grund. Im letzten Monat musste sie einiges für ihre Kariere tun, welche der Frau immer noch sehr wichtig war, sodass sie hier und da einige Auftritte an verschiedenen Orten gehabt hatte. In Zeiten wo sie als Schauspielerin unterwegs war, verbrachte sie die Nächte entweder in Hotels oder in ihrem eigenen Haus, sodass sie nur in die Gildenräumlichkeiten kam, wenn sie etwas zu besprechen hatte oder eben für die Gilde arbeiten wollte.
Nachdem Kujina recht lange geschlafen hatte, machte sie sich frisch und zog sich ihre übliche Kleidung an, bevor sie selbst die Haupthalle der Gilde betreten würde. Sie trug wieder die Jeans, an welcher das linke Hosenbein fehlte, hatte ein weißes T-Shirt an, welches mit einem Knoten hochgebunden war und trug wieder den üblichen Pferdeschwanz, welcher ihre Haare im Zaun halten sollte. Langsam aber sicher bahnte sich die Künstlerin ihren Weg in die Haupthalle, wo sie kurz stehen blieb um ihren Blick schweifen zu lassen, damit sie kurz erfassen konnte, wer überhaupt alles da war und wer nicht. Sie war zwar schon recht lange in der Gilde , um genau zu sein schon fast von Anfang an, sodass sie schon viele Mitglieder kannte, aber bei weitem nicht jeden, da sie auch so viel Unterwegs war und nicht allzu oft hier.
Sie erblickte Akina, welche selbst noch nicht allzu lange Gildenmeister war und sich gerade mit einem jungen Mann unterhielt, welcher Alec war. Mit diesem hatte sie selbst auch noch nicht viele Worte gewechselt, doch fand diesen von Anfang an attraktiv und süß, jedoch wollte sie mit niemanden innerhalb der Gilde etwas anfangen, da dies für sie wie Arbeit war und diese nahm sie auch ernst. Aus diesem Grund schaute sie sich diesen nur gerne aus der Ferne an und mehr aber auch nicht.
Nachdem sie einige Gesichter erkannt hatte, bewegte sie sich direkt auf die Bar zu, wo sie sich ein Glas Orangensaft und eine Kleinigkeit zum Essen bestellte, damit sie etwas in den Magen bekam und irgendwie die Zeit rumbekam. Während sie noch auf das Essen wartete, bekam sie den Saft schon und trank daraus einen Schluck, während sie dem Kerl hinter dem Tresen beim Arbeiten zuschaute. Sie fasste sich an die Hüfte und kontrollierte ob dieser auch richtig saß und ob das Nodachi ihr gleich beim Laufen nicht im weg sein würde. Nachdem dort alles gut war, deutete sie dem Angestellten an, dass sie sich nun erstmal setzen würde und man ihr das Essen einfach dort vorbeibringen sollte. Sie machte es sich auf einen der Stühle bequem und schnappte sich dann eine Zeitung die auf diesem Tisch lag, um zu erfahren, was auch immer es neues draußen in der Welt gab. Ohne das sie es merkte, schlug sie die Beine übereinander und fing an sich in die Zeitung zu vertiefen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Jun 06, 2016 9:39 pm

F♪i♫r♪s♫t P♪o♫s♪t

Die Dunkelvioletthaarige summte munter vor sich hin, während sie in der Gildeninternen Küche umher wuselte. Während Aya so beschäftigt war, wanderten ihre Gedanken in eine andere Richtung. Sie war schon lange nicht mehr im Anwesen gewesen. Folglich war das letzte Treffen mit ihrem Bruder schon eine Weile her. Das wiederum zog nach sich, dass er auch schon länger nichts von ihr selber gebacken bekommen hatte. Das musste geändert werden. So fiel der Beschluss, dass demnächst ein Besuch bei ihren heißgeliebten Nii-San anstand. Und ob er wollte oder nicht, sie würde ihm Kekse backen. Beim letzten Mal hatte er zwar anfänglich abgelehnt, doch die Jugendliche hatte nicht Locker gelassen. Und falls sich dieses Szenario wieder holden sollte, so würde die Senshi auch dieses mal nicht locker lassen. Doch darüber konnte das Mädchen auch später noch nachdenken. Nun gab es erst einmal wichtigeres zu tun. Schnell waren die Zutaten für ihr Vorhaben zusammen gesucht. Nachdem alle Zutaten beisammen war, wurde dies zu einem cremigen Teig verarbeitet. Danach in die vorbereitete Form gefüllt und danach in den vorgeheizten Ofen geschoben. Während der Kuchen am Backen war, wurde die Küche wieder aufgeräumt. Dann machte der Geruch die Dragon Slayerin darauf aufmerksam, dass der Kuchen fertig war. Sofort wurde dieser aus dem Ofen geholt und zum abkühlen auf die Arbeitsplatte gestellt. Während des Wartens vertrieb sich die Senshi die Zeit mit weiterem Summen. Nach ca zehn Minuten wurde der Kuchen gestürzt und konnte nun weiter abkühlen. Währenddessen bereitete die Jugendliche einen Schokoladenguss zu. Das würde am besten zu dem Marmorkuchen passen. Nachdem der Guss fertig war, wurde er auf dem Kuchen verteilt und erneut wurde aufgeräumt. Dann schnitt Aya den Kuchen in mehrere Stücken, so das jedes Mitglied sich bedienen konnte. Nachdem auch das erledigt wurde, wurde der Teller genommen und die Magierin begab sich zum Tresen und meinte dann zum Barkeeper, dass sich dort jeder bedienen konnte. Dabei wurde der Teller wieder abgestellt. Nachdem das erledigt war, schaute sich die Dunkelvioletthaarige um. Konnte Alec und Akina, welche sie bisher nur einmal kurz kennen gelernt hatte entdecken. Doch da diese beiden sich gerade in einem Gespräch befanden, wollte die Jugendliche nicht stören. Dann konnten die violetten Seelenspiegel sehen, wie der Barkeeper zu der Sitzgruppe ging und scheinbar eine Bestellung auf dem Tisch abstellte. So beschloss auch Aya sich eben dieser Sitzmöglichkeiten zu nähern. Auf dem Weg dort hin, kam der Mann zurück. Er wurde kurz angehalten und die Senshi gab ebenfalls eine Bestellung auf. Orderte einen Apfelsaft und eines der Stücken von dem Marmorkuchen. Nachdem er ihr einmal zugenickt hatte, setzte das Mädchen ihren Weg fort und ließ sich dann gegenüber von der, wie sie nun sehen konnte, Lilahaarigen nieder. Diese schien jedoch so sehr in ihre Zeitung vertieft zu sein, dass sie nicht einmal mitbekommen hatte, dass ihre Bestellung angekommen war. Mit einem Räuspern versuchte die Slayerin auf sich aufmerksam zu machen. “Entschuldigung. Aber ihre Bestellung ist da.“ dabei deutete sie auf eben jene. Es dauerte auch nicht lange, da wurde ihre Aufmerksamkeit auf eine Bewegung in ihrem Augenwinkel gezogen. Der Blick zu dieser gerichtet zeigte ihr, dass der Barkeeper momentan ziemlich schnell arbeitete und mit ihrer Bestellung kam. “Vielen Dank.“ schenkte die Dunkelvioletthaarige dem Mann ein Grinsen und nahm dann einen Schluck und wartete ab, wie ihre Gegenüber reagieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Jun 07, 2016 12:11 pm

Ungeachtet von dem , was gerade um sie herum passierte vertiefte sie sich in die Zeitung, um sich ein wenig über das aktuelle Geschehen in der Welt zu erkundigen. Wie eigentlich jeden Tag gab es diverse Schlagzeilen, welche der Lilahaarigen nicht gefielen. Es war nie schön zu lesen, dass wieder Menschen umkamen, wenn anderen Menschen versuchten ihnen etwas weg zu nehmen und dabei das menschliche Leben mit Füßen traten. Und wie sie es sich auch wieder gedacht hatte, konnte man die Täter bis jetzt nicht schnappen. Diese Artikel bestätigte sie eigentlich nur in ihrem Glauben, dass das sogenannte Gesetzt hier nichts wert war und auch gar nicht alle Verbrechen aufklären konnte. Während sie auf die nächste Seite blätterte konnte man einige Phantombilder der vermeintlichen Täter sehen und die Bürger wurden zur Mithilfe aufgefordert, doch meistens wurden solchen Verbrechen nicht aufgeklärt. Schnell ließ sie diese Seiten hinter sich und widmete sich etwas erfreulicherem, denn es befand sich auch ein Artikel zu ihrem letzten Auftritt in der Zeitung, mit einem Bild von ihr auf der Bühne als sie gerade im dritten Akt auf der Bühne ihre Rolle spielte. Dies zauberte er ein Lächeln auf die Lippen und sie war so in ihre Zeitung vertieft, dass sich wirklich gerade nichts mitbekam, was um sie herum geschah.
So hatte sie es auch versäumt, dass ihr Essen bereit zu Tisch gebracht worden war, sodass sie erst aufblickte, als ein Räuspern sie zurück in die Realität holte. Ruhig hob sie den Kopf an, um zu der Quelle des Räusperns aufschauen zu können. Diese hatte Kujina freundlich darauf hingewiesen, dass ihre Bestellung schon dort stand. Mit einem freundlichen Lächeln, schlug sie die Zeitung zusammen und platzierte diese wieder auf dem Tisch. Oh vielen Dank sprach sie in einem höflichen Tonfall und fing an ihren Gegenüber kurz zu mustern, wie sie es immer bei Leuten tat. Sie kannte das Gesicht vom Sehen her, denn das war logisch, wenn man so lange wie sie in der Gilde war. Für die Schauspielerin war das nun eigentlich mal die Gelegenheit, weitere Menschen in der Gilde ein wenig kennenzulernen.
Das Mädchen welches ihr gegenüber saß hatte sich auch etwas bestellt und bedankte sich, als Kujina selbst noch etwas sagte. Du brauchst mich nicht zu Siezen, Kujina reicht. lächelte sie leicht und fing dann an einen Happen zu Essen, denn mit einem leeren Magen wollte sie nicht in den Tag starten. Während sie das Tat suchte sie einen Anhaltspunkt, worüber sie mit ihr sprechen konnte und dabei fiel ihr eben die Schleife auf, welche wie bei ihr selbst die Haare des Mädchen zusammenhielten. Sag mal, kommt es mir nur so vor, oder bekommt die Gilde zurzeit viele neue Mitglieder? fragte sie dann einfach, denn da sie selten hier war konnte sie das nicht so gut verfolgen und hoffte einfach das Mädchen würde ihr in diesem Bezug weiterhelfen können. Sie nahm einen Schluck von ihrem Saft und schaute dann weiterhin zu ihrem Gegenüber. Bis jetzt hatte sie , die Berühmtheit auch noch gar nicht erkannte, was auch nicht schlimm war, denn sie war hier nur ein Mitglied wie jeder andere und das war auch gut so, denn sie sah sich selbst nie als etwas Besseres an, nur weil sie berühmt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Jun 07, 2016 4:31 pm

Eine solche Reaktion ließ auch nicht lange auf sich warten. Ein Danke folgte auf das Aufmerksam machen. “Gern geschehen.“ lächelte das Mädchen und legte dann den Kopf leicht schief. Immer hin war ihre Gegenüber mit Sicherheit älter als sie. Daher hatte sie, wie man es ihr beigebracht hatte die Höflichkeitsform gewählt. Doch diese sollte nun abgelegt werden. “Wenn es dir lieber ist, dann soll es so sein.“ sprach die Dunkelvioletthaarige ohne dabei frech zu klingen. “Ich bin Aya.“ stellte sich die Jugendliche danach vor. Dann aßen die beiden jeder ein wenig und Kujina wollte dann wissen, ob die Gilde neue Mitglieder bekam, oder ob das nur ihr so vorkommen würde. “In der Tat gibt es das eine oder andere neue Gesicht, das stimmt schon. Aber so viele sind es meines Erachtens auch nicht. In dem einen Jahr kommt es mir zumindest nicht so vor.“ erklärte die Senshi mit einem Lächeln und nahm dann einen Schluck ihres Saftes.


Zuletzt von Aya Senshi am Sa Jun 11, 2016 9:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Jun 07, 2016 5:57 pm

Bei ihrem Gegenüber handelte es sich wirklich um ein höfliches Mädchen und direkt versuchte Kujina sich herzuleiten, woher sie diese gute Erziehung hatte. Sicherlich hatten die Eltern ihren Teil dazu beigetragen doch stellte sich die Frage ob diese aus gutem Hause resultierenden oder einfach darauf Wert gelegt wurde. Vielleicht würde sich das noch herausstellen, denn zu diesem Zeitpunkt konnte sie den Grund dafür noch nicht ausmachen. Aya, wie sie sich vorstellte, akzeptierte, dass Kujina nicht gesiezt werden wollte und auf ihre Frage hin gab sie ihr auch eine Antwort. Eine Antwort die der Schauspielerin eines bestätigte, dass sie viel zu oft einfach nicht in der Gilde war. Ah dann kommt es mir wirklich nur so vor, aber das liegt wohl daran das ich nicht sehr oft zur Gilde komme. stellte sich recht nüchtern fest und nahm einen Schluck von ihrem Saft bevor sie die Beine bewegte und anders übereinander schlug. Ein Jahr bist du also schon hier, wie du Zeit doch vergeht.. stellte er für sich selbst fest und fixierte dann das Mädchen wieder. Und was macht Aya, wenn ich nicht gerade für die Gilde unterwegs ist in ihrer Freizeit? fragte sie und wirkte dabei interessiert .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Do Jun 09, 2016 3:45 am

Lächelnd schüttelte Alec den Kopf.
"Nein, ich bin nicht enttäuscht, mehr nur überrascht. Schließlich habe ich der Kleinen gesagt, dass ich nur mal kurz mit dir rede, aber anscheinend schien der anderen Dame ungefähr 5 Minuten viel zu lang für die Bezeichnung "kurz" zu sein. Vielleicht bin ich dann auch mit einem Einzelauftrag besser dran."
Da wandte er auch seinen Blick kurz zum schwarzen Brett. Wenn er sich so recht erinnerte, war da noch ein Auftrag gewesen, der ihn interessiert hatte und deshalb war es für ihn schon wichtig, ob nicht schon jemand den Job weggeschnappt hatte. Der Zettel war noch zu sehen und Alecs Blick wanderte wieder zu Akina, die er auch nicht gerne allein lassen würde, sosehr er auch stärker werden wollte. Doch ihre Antwort auf seine vorherige Frage ließ ihn noch einmal nachdenken. Wenn sie so etwas vorhatte, könnte er bei diesen im Weg sein und auch wenn Akina gesagt hatte, dass er sie nicht störe, entschied er sich doch lieber, auf Nummer sicher zu gehen und ein wenig Abstand zu halten... oder aber er hatte Angst sich zum Affen zu machen, wenn er nicht bald ging... das könnte es auch sein.
"Oh, gut. Dann will ich dich nicht noch länger aufhalten. Ich wollte ja sowieso ursprünglich arbeiten gehen. Bis dann!"
Und schon zog er sich mit leicht zackigen Bewegungen zu dem schwarzen Brett zurück. Da er so schnell agiert und Akina kaum Zeit für eine Reaktion auf seine Antwort gegeben hatte, schämte er sich auch ein wenig. Dies brachte eine Rötung seines Gesichts und Halses mit sich, doch das wird wohl kaum einer gesehen haben, so schnell wie Alec sich den Zettel schnappte und auf zu seinem ersten Solo-Auftrag verschwand.

[tbc: Auftrag]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Jun 11, 2016 9:16 pm

Als ihre Gegenüber meinte, dass es ihr dann nur so vorkommen würde und dies wohl an dem mangelndem Aufenthalt in der Gilde liegen würde, wusste die Dunkelvioletthaarige nicht, was sie hätte dazu erwidern können. Jeder einzelne von ihnen verbrachte nicht nur seine Zeit hier. Dann kam das Thema Zeit zur Sprache. “Da hast du recht. Es kommt mir so vor, als wenn es Gestern gewesen wäre, wo ich hier aufgenommen wurde.“ pflichtete die Senshi bei. Und erst jetzt wurde ihr so richtig bewusst, dass schon so einiges geschehen war. Dann wollte die andere Lilahaarige von ihr wissen, wie denn die Freizeit so verbracht wurde. “Entweder trainiere ich, verbringe meine Zeit mit musizieren, besuche meinen großen Bruder oder man findet mich in einer Küche, wo ich koche oder backe.“ begann die Slayerin ehe sie noch etwas hinten ran hing. “Oder ich beschäftige mich mit niedlichen Tieren.“ lachte sie dann und ihre Augen begannen zu glänzen, wenn sie schon daran dachte. Auch die Freude mal wieder ihren großen Bruder besuchen zu können war groß. Und auch diese konnte man genauso gut in ihren Augen ablesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Jun 13, 2016 9:40 pm

Die beiden unterhielten sich darüber, wie schnell doch die Zeit vorbei ging und das es an einigen Stellen, doch irgendwie einem kürzer vorkam als es in der Wirklichkeit aussah.  Wenn Kujina selbst zurück dachte, dann war in den drei Jahren die sie hier war schon einiges passiert, doch das übergeordnete Ziel der Gilde war immer noch nicht erreicht, denn es solange es noch Gilden gab, die dunkle waren würde Fiore nie zu dem Ort werden, welcher er werden sollte. Doch wusste sie selbst, dass einige Dinge ihre Zeit brauchte, vor allem wenn man wollte dass eine große Sache irgendwann erfolgreich abgeschlossen werden sollte. Sie lächelte leicht, um ihren Unmut zu verbergen, dass ihr Vater immer noch Unschuldig hinter schwedischen Gardinen saß und sie die letzten Jahre nicht wirklich voran gekommen war.
Das sollte die Schauspielerin jetzt nicht weiter belasten, denn immerhin hatte sie Aya etwas gefragt und diese war gerade dabei diese Frage zu beantworten. Während das Mädchen sprach nahm Kujina die letzten Bissen ihrer Mahlzeit zu sich und nickte immer mal wieder mit dem Kopf, als Aya sprach. Oh ein Instrument, ich wollte auch schon immer mal eins lernen, bin aber noch nie wirklich dazu gekommen, welches ist es denn? fragte sie interessiert und schwärmte innerlich schon von niedlichen Tieren, jedoch würde sie das nie selbst zugeben, vor allem nicht vor jemanden den sie nicht gut kannte. Jedoch war neben dem Instrument noch etwas anderes, was ihr Interesse geweckt hatte…Aya konnte also Backen und Kochen? Das war doch die Gelegenheit es vielleicht endlich richtig zu erlernen, denn sonst ging immer irgendetwas schief. Oh dann sollten wir vielleicht mal zusammen etwas backen hast du dazu keine Lust? Ich meine nicht jetzt aber irgendwann anders. stellte sie klar und schaute dann noch einmal zu Einfang und verspürte dann langsam den Drang etwas zu tun und nicht herum zu sitzen. Sie schaute nochmal zu Aya und grinste dann, eigentlich wäre ein Auftrag mit ihr jetzt das richtige um sie besser kennenzulernen. So lernte sie die Gildenmitglieder besser kennen und konnte gleichzeitig etwas für die Gilde tun. Chatera würde das schon verstehen und allzu lange würde das auch sicherlich nicht dauern. Sag mal hast du jetzt noch was vor oder hättest du Lust mich auf einen Auftrag zu begleiten…mir ist gerade danach. sprach sie ruhig und trank ihr Saftglas währenddessen aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Jun 14, 2016 6:31 pm

Während die Dunkelvioletthaarige von ihren Freizeitaktivitäten berichtete, blieb ihre Gegenüber still. Lauschte lediglich ihren Worten und verspeiste nebenbei ihre Mahlzeit. Ayas Stück Kuchen war schon lange aufgegessen und nur noch ihr Glas war bis zur Helfte gefüllt. Dann wollte Kujina von ihr wissen, welches Instrument die Senshi denn spielen würde. “Zurzeit ist es nur die Violine. Demnächst kommt aber auch noch das Piano dazu.“ erklärte die Jugendliche lächelnd und nahm dann einen Schluck aus ihrem Glas. Nach den Worten, die dann von ihrer Gegenüber kamen, hellten sich die Gesichtszüge der Adligen auf. “Ich liebe es zu backen, da sage ich nicht nein. Sag dann einfach bescheid, wenn du dieses Vorhaben in die Tat umsetzen willst.“ lachte Aya und nahm wieder einen Schluck, was dafür sorgte, dass der Behälter fast gänzlich geleert war. Vielleicht noch zwei oder drei mal ansetzen, dann wäre das Glas ganz leer.
Dann fand ein Themenwechsel statt. Die Lilahaarige wollte die Pläne der jüngeren wissen. Lud sie im gleichen Atemzug dazu ein, sie auf eine Quest zu begleiten. Freudig schlug Aya in die Hände. “Au ja gerne. Das wird bestimmt lustig. Von mir aus können wir sofort aufbrechen.“ meinte die Adlige und leerte nun ihr Getränk mit einem Mal. Dann stellte sie das Glas auf den Tisch und wartete die Reaktion ihrer Gegenüber ab. Dabei fiel ihr noch etwas ein. “Nachdem wir uns für einen entschieden haben, müsste ich doch noch einmal hoch in mein Zimmer, da ich noch eine Tasche packen müsste.“ erklärte die Jugendliche mit einem leichten Grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Jun 14, 2016 10:21 pm

Es stellte sich heraus, dass das Mädchen dem Spielen der Violine mächtig war und das war wirklich etwas, was Kujina ein wenig beindruckte, denn Violine war ein Instrument, welches eine gewisse Technik voraussetzte die man brauchte ihm auf dem Instrument richtig spielen zu können. Zwar war das bis jetzt das einzige Instrument, welches sie spielen konnte, doch wollte sie auch noch Piano lernen, auch ein Instrument welches eine gute Koordination der Finger benötigte. Durch diese Informationen schloss die Schauspielerin, dass Aya wohl eine musikalische und dadurch bestimmt auch eine kreative Seite hatte, wirklich ein interessantes Mädchen. Das klingt wirklich als hättest du ein musikalische Talent, wie lange hast du den gebraucht um es zu erlernen? und das wurde nicht mal gesagt um sich einzuschleimen, denn es wirkte einfach wirklich so. Als Kujina dann auch noch vernahm, dass Aya Kochen und auch Backen liebte, wurde es ihr ganz warm ums Herz, was sie nach außen hin sich natürlich nicht anmerken ließ. Sie sah in dem Mädchen die Chance endlich das Backen und Kochen zu erlernen um dann auch mal für die Gilde etwas Essbares auf den Tisch zu kredenzen. Das musste doch einfach klappen, nach so vielen fehlversuchen sollte es doch endlich mal funktionieren. Ah gut, darauf werde ich dann zurückkommen, wenn ich wieder mit ein wenig mehr Freizeit gesegnet bin. gab sie freundlich zu verstehen und konnten ihren Gegenüber dabei beobachten, wie sie das Glas versuchte zu leeren.
Nachdem das nun alles in trockenen Tüchern war, konnte sich Kujina auch wieder auf ihre Lust konzentrieren etwas zu tun, anstatt nur herum zu sitzen. Das freute sie es, dass sie es nicht allein tun musste, da ihr Vorschlag auch auf Zustimmung traf. Damit war es beschlossene Sache und die Berühmtheit richtet sich auf und wandte sich an Aya. Na gut, dann mach das und wir treffen uns in fünf Minuten wieder hier, dann kann ich mich auch noch schnell um eine Sache kümmern. Such dir einfach eine Quest aus. meinte Kujina lächelnd bevor sie sich von Aya abwand und zielstrebig zurück zur Theke lief, denn wollte sie Chatera noch eine Nachricht hinterlassen. Dazu wandte sie sich an den Mann an der Bar und bat um Zettel und Stift auf dem sie ihrer Verabredung eine Nachricht hinterließ:
„Chatera, ich bin gerade mit Aya unterwegs, bitte warte auf mich. Es wird nicht allzu lange dauern.“ Nachdem sie alles fein säuberlich aufgeschrieben hatte, gab sie dem Mann hinter der Bar den Zettel , welchen er sobald Chatera auftauchen würde, dieser geben sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jun 15, 2016 5:02 pm

Das Gespräch drehte sich zu dem Zeitpunkt um das musikalische Talent der Senshi. Ihre Gegenüber wollte wissen, wie lange Aya denn gebraucht hatte, es zu lernen. “Das ist schwer zu sagen. Ich war fünf Jahre alt, als ich es mir selber beigebracht habe. Und als ich in die Schule kam, da konnte ich es. Also schätze ich ein halbes bis ganzes Jahr.“ war die Antwort seitens der Jugendlichen. Da es nun doch schon zehn Jahre her war, konnte die Jugendlichen sich nicht mehr an die Details erinnern. Weiterhin war die Dunkelvioletthaarige das Gesprächsthema. Nun allerdings eine ihrer anderen Leidenschaften. “Es läuft uns ja nicht davon. Und du weißt ja, wo du mich finden kannst.“ meinte Aya dann, als ihre Gegenüber meinte, sie würde darauf zurück kommen. Blieb nur zu hoffen, dass sich das Mädchen nicht gerade dann bei ihrem Bruder aufhielt.
Den Vorschlag mit Kujina auf einen Auftrag zu gehen hatte die Adlige angenommen. Die Wahl, welche es werden sollte wurde ihr überlassen. “In Ordnung, dann bis gleich.“ erwiderte die Senshi und erhob sich dann. Kurz darauf fand sie sich vor dem Questboard wieder. Einmal schnell alles überflogen fiel ihr die mit dem Namen "Nimmerland Piraten" ins Auge. Der Zettel wurde an sich genommen und dann begab sich Aya in ihr Zimmer. Packte die Tasche und lief dann so schnell sie konnte zu der Sitzgruppe zurück, an welcher sie eben noch mit der anderen Magierin gesessen hatte. Nun wartete sie darauf, dass ihre Questpartnerin zurück kommen würde. Sobald das geschehen war, reichte sie den Zettel mit den Informationen an diese weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jun 15, 2016 6:02 pm

Es war wirklich beeindruckend, dass Aya mit fünf Jahren angefangen hatte sich das Instrument selbst beizubringen, sodass sie es nur nach einem halben bis ganzen Jahr konnte. Sie hatte wohl wirklich Talent, was das Erlernen von Instrumenten  anging und das alleine sprach schon dafür das sie nicht gerade dumm war. Von ihr konnte man sicher noch was lernen, auch wenn Kujina wirklich ein Allroundtalent ließ sie sich gerne etwas beibringen, denn neues Lernen war immer schön. Jedoch hatte das erst mal Zeit, denn auf der Liste stand nun erst mal „Einen Auftrag“ zu erfüllen, damit es nicht all zu langweilig werden sollte.
Aya kümmerte sich um einen Auftrag und Kujina darum, dass Chatera Bescheid wusste. Im Anschluss begab sie sich wieder zurück zu der Sitzgruppe, nachdem sie sich letztendlich doch noch ein Wasser gegönnt hatte, denn sie mochte es nicht in der trockenen Wüstenluft umherzuwandern.  Dort wartet ihre temporäre Teampartnerin schon und reichte ihr auch sogleich den Zettel mit dem Auftrag, welchen sie sich ausgesucht hatte. Ein Pirat? Na mal sehen wie lange der noch sein Unwesen treibt. sagte sie und wirkte dabei entschlossen, doch zog eine Augenbraue nach oben, als sie den Auftragsort lass.
Nimmerland? Das klingt ja wirklich nach einem äußerst interessanten Ort, warst du dort schon Mal oder müssen wir unterwegs nach dem Weg fragen? sie wusste zwar, dass es diesen Ort in Büchern gab, aber nicht das es diesen auch ihn Wirklichkeit gab.   Aber erst mal müssen wir hier weg. mit diesen Worten drehte sie sich auf der Stelle um und wank der Gildenmeisterin zu. Wir sind dann auch mal weg bis später. rief sie der kleinen Gildenmeisterin zu, bevor sie sich mit Aya zur Quest aufmachte.

Tbc ~ Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jun 15, 2016 9:10 pm

“Ich fand die am interessantesten.“ meinte Aya, als Kujina ihre Meinung über das Ziel abgab. Dann las ihre Gegenüber weiter und wollte dann wissen, ob Aya den Ort schon einmal besucht hatte. “Das ist ein weiterer Grund, warum ich mich für diese Quest entschieden habe. Ich habe schon viel darüber gelesen und wollte daher den Ort endlich einmal selber besuchen. Und nun ist die passende Gelegenheit gekommen.“ lachte die Adlige begeistert und konnte es kaum noch abwarten, dass sich die beiden Magierinnen in Bewegung setzen würden. “Da bin ich ganz deiner Meinung.“ meinte die Dunkelvioletthaarige, schulterte dann ihren Rucksack und drehte sich dann ebenfalls zur Gildenmeisterin. Die Geste war ebenfalls die gleiche. Nur andere Worte wurden von der Jugendlichen gewählt. “Bis später.“ rief sie. Ihre kindliche Begeisterung konnte man dem Mädchen anhören. Die Freude war geradezu grenzenlos. Nachdem das Gildenhaus verlassen war, sprach die Senshi wieder. “Wo fangen wir denn an?“ war die erste Frage, womit das Gespräch weiter geführt wurde.

tbc: Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Aug 17, 2016 7:29 pm

cf ~Nimmerland

Die beiden kamen von der Quest und das erste als die Schauspielerin machte, war es zu überprüfen ob Chatera inzwischen schon in der Gilde aufgetaucht war. Dazu war sie zum Barkeeper gegangen, bei dem sie der Frau eine Nachricht hinterlassen hatte. Sie war immer noch nicht da und deshalb wandte sie sich wieder an die Senshi nachdem sie zum Questboard gelaufen war. Dort fischte sie sich eine Quest und wedelt damit Aya entgegen. Also das eben hat ja ganz gut geklappt. Ich weiß nicht was du vorhast, aber hast du Lust auf einen Diskobesuch. fragte sie und wedelte weiter mit dem Questzettel und hatte sich eine Quest ausgesucht, die eigentlich ganz interessant werden konnte, vor allem hatte die Schauspielerin genau auf sowas Lust. Sie musste immer etwas tun und wollte eigentlich schon direkt weiter, denn so wie sie es auch gewöhnt war, musste sie einfach immer unterwegs sein, denn die Unschuld ihres Vaters wurde nicht einfach zu bewiesen. Das war ihr großes Ziel, auf was sie zuarbeitet und dabei nutzte sie jede Gelegenheit die Welt ein Stück besser zu machen, immer in der Hoffnung etwas Nützlichem über die Bande hinter der sie her war in Erfahrung zu bringen.
Abschätzend schaute sie nun zu Aya ob sie dazu überhaupt Lust hatte, zur Not würde es Kujina auch alleine durchziehen, doch war es zu zweit spaßiger. Wenn die Senshi Lust hatte konnte sie der Ältern Folgen, denn sie wollte schon sofort los.

Tbc ~ Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Do Aug 25, 2016 11:14 am

cf: Quest

Die Dunkelhaarige beobachtete die ältere und wartete dann erst einmal ab. Nachdem diese dann an der Bar war, ging sie zum Questboard und nahm auch ziemlich schnell einen Zettel von eben diesem. Dann wurde die Jugendliche gefragt, ob sie erneut einen Auftrag mit der Violetthaarigen erledigen wolle. “Gerne, aber vorher muss ich mich noch umziehen.“ immerhin konnte sie nicht als Pirat verkleidet in eine Discothek gehen. So eilte sie auf ihr Zimmer, warf ihre Tasche in eine Ecke, zog sich schnell ihr übliches Outfit an, wenn sie die Disco besuchte, machte sich die Haare zu zwei Zöpfen. Noch flink ein paar Accessoires rausgesucht, die ihrer Meinung nach gut zu dem roten Kleid passten, diese angelegt wurde dann auch schon in ein Paar Pumps geschlüpft, welche vorne offen waren. Die Zeit sich auch noch die Nägel zu Lackieren hatte die Jugendliche nicht mehr. Dann begab sie sich zurück zu Kujina. “Ich bin soweit, wir können los.“ meinte das Mädchen und folgte dann der anderen, nachdem diese sich in Bewegung gesetzt hatte.

Aktuelles Outfit:
 

tbc: Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capri
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 12.07.16
Ort : Da wo meine Fantasie beginnt :D

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Sep 10, 2016 1:13 am

First Post

Lange Zeit sehnte er sich endlich Leute zu finden welche ihn verstehen würden und bei seiner jetzigen Gilde traf das ganze auch zu. "Umi? Ich danke dir das du immer an meiner Seite warst". Also Umi das von ihm vernahm schaute sie ihn doch etwas verwirrt an, den für sie kam das gerade unerwartet. "Ist alles okay mit dir Capri? Du bist doch sonst nicht so sentimental oder eher so gerade!" Doch er erwiderte das ganze mit einem leichten lächeln, "Weißt du Umi.. du hast doch bisher gesehen wie das Leben war außerdem muss man manchmal einfach so etwas sagen auch wenn es vielleicht selbstverständlich ist." Danach nickte Umi ihm nur noch zu. Schließlich konnten sie nicht die ganze Zeit vor der Gildentür stehen, da sie sonst nie zu etwas kommen würden und er hatte da schon seine Ziele gehabt. Nun traten sie durch die Tür zur Haupthalle bis sie in der Mitte standen. Er schaute nun sich um während Umi neben ihm herflog wie sie es die ganze Zeit tat. "Auf einen schönen neu Anfang!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akina Kurogawa
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Sep 10, 2016 11:48 am

Natürlich begann sich Akina so langsam den Kopf darüber zu zerbrechen, ob das alles denn nun wirklich für ihn in Ordnung war. Sie machte sich irgendwie auch Sorgen, ob es nicht vielleicht sogar zu viel für ihn sein würde alleine auf einen Auftrag zu gehen.
"Du wirst mit Sicherheit noch jemand anderen finden" irgendwie versuchte sie ihn in der Hinsicht aufzumuntern, denn seine Worte schienen seine Perplexität definitiv zum Ausdruck zu bringen. Eigentlich wollte sie ihm noch sagen, dass er sie eigentlich gar nicht aufhielt, ihm beweisen dass er für sie nach wie vor von größter Bedeutung war, aber kein Wort wollte gerade ihren Mund verlassen. Auch wenn sie definitiv einsah, dass er immer für sie da gewesen war, selbst als ihr Freund noch gelebt hatte und er somit ein echt toller Freund war. Aber kaum war er weg, stand auch Akina auf und begab sich hinaus. Um ihren Gedanken etwas freie Luft zu machen und sich somit auch auf ihre Aufgaben konzentrieren zu können.

(tbc: Hinterland von Fiore)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capri
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 12.07.16
Ort : Da wo meine Fantasie beginnt :D

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Sep 10, 2016 4:07 pm

"Ach Capri..."konnte dann nur leicht den Kopf schütteln als er das noch zuvor sagte. Er aber hatte sich weiterhin in der Haupthalle umgeschaut, dabei entging ihm aber nicht wie zwei Personen nach einander aus der Halle sich verzogen. Da er selbst recht spät dazu kam wusste er nun nicht worum es dabei ging, aber das würde ihn jetzt auch noch nicht so interessieren. Im Moment wollte er sich die Gilde genauer anschauen, wissen wo alles war und wohin er sich am besten verziehen konnte wenn er doch mal wieder das Bedürfnis hatte allein sein zu wollen. "Komm Umi, die Eingangshalle ist zwar schön groß und hier scheinen einige da zu sein aber du kennst mich ich möchte mehr von hier sehen." Dieses mal schaute er nicht mal zu ihr hin, sondern lief einfach drauf los um sich noch etwas in der Halle um zusehen und um zu schauen welchen Ort der Gilde er als nächstes sich anschauen wollte. So beschloss er auch einfach durch die Tür zu gehen vor der er gerade stand.

(Tbc: Trainingsräume)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Do Sep 15, 2016 2:32 am

[cf: Quest]

Nach einer unangenehmen Reise, betrat Alec endlich wieder die Haupthalle. Trotz seiner recht mittelmäßig verlaufenen Aufträge, lächelte der Magier seelenruhig vor sich hin, als er auf das Schwarze Brett zuhielt. Sein Geist war dank seiner Bemühungen während der Rückreise wieder klar und vor allem wieder sicher vor Übernahmen durch den anderen. Mit etwas Hoffnung hatte Alec auf seine Rückkehr gesehen, da er vielleicht Akina wiedersehen konnte. Ein wenig hatte er ja bereits gearbeitet, das würde ihr doch sicherlich gefallen. Er hatte sich sogar für eine kurze Zeit vorgestellt, dass sie ihn mit einem Kuss für seine gute Arbeit belohnen würde, doch dies war selbst für ihn zu unwahrscheinlich. Deswegen war diese Vorstellung auch bald verschwunden. Tatsächlich war die Gildenmeisterin momentan nicht anwesend, weshalb Alec ein klein wenig traurig auf das schwarze Brett zulief. Dort angekommen sah er sich mit einem schwächeren Lächeln die Aufträge an, die man sich momentan ergattern konnte. Wieder einmal fiel ihm die Entscheidung schwer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capri
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 12.07.16
Ort : Da wo meine Fantasie beginnt :D

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Do Sep 15, 2016 3:07 am

(cf: quest)

Seit dem letzten Auftrag verweilte er etwas länger in Water Town weil er sich eben mehr um Umi gesorgt hatte wegen ihrer Verletzung. Erst nach guten 3 Tagen als er merkte ihr ging es endlich besser machten sie sich wieder auf dem Weg zurück zur Gilde. Dort nach einer Schiffs-, Zugfahrt und einem längeren Marsch kamen sie zurück in der Gilde an. "Ich verspreche dir ich werde nicht mehr so unvorsichtig sein.", schaute er neben sich auf der Schulter hin zu Umi. Diese jedoch schüttelte den Kopf und sprang runter von ihm. "Jetzt mach dir kein all zu großen Kopf darum! Mir geht es gut und ich muss auch selbst zurecht kommen können.", sagte sie und lief ohne zu achten direkt in Alec rein der wohl gerade am schwarzen Brett stand. "Oh tut mir leid!", kam es nur von Umi während Capri sich eher erst mal nur dazu gesellt hat. "Verzeih das sie gerade so tollpatschig war... ", er war noch nie ein Freund von Worten daher wusste er auch nicht was er sonst so sagen sollte. "Tollpatschig? Hör nicht auf ihn! Ich wurde nur von ihm abgelenkt, aber egal du gehörst auch zur Gilde stimmts? Darf ich fragen wie du heißt? Ich heiße Umi und der Depp neben mir das ist Capri", gab sie von sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Sep 20, 2016 3:01 pm

Überrascht stolperte Alec einige Schritt zur Seite, nachdem eine weibliche kleine Person gegen ihn gelaufen war und dank der Rüstung ein lautes Klirren verursachte. Der Magier wankte kurz und versucht sein Gleichgewicht zu halten, während auch schon auf ihn eingeplappert wurde. Er schaffte es, wieder einen sicheren Stand zu bekommen und sah mit einem milden Lächeln die Katzenfrau an, die ihn angerannt hatte. Auf ihre Frage hin nickte er und streckte ihr seine Hand hin.
"Ja ich bin ein Mitglied der Gilde. Mein Name ist Alec Winchester, freut mich euch kennenzulernen. Macht euch keine Sorgen wegen dem Zusammenprall. Das passiert mir öfter als man glauben würde..."
Nachdem also nun die Namen ausgetauscht waren, wurde er schon neugierig auf die beiden Personen vor ihm. Da die Exceed namens Umi das Wort "auch" benutzt hatte, konnte er davon ausgehen, dass sie beide der Gilde angehörten. Und da stellte er sich natürlich die Frage...
"Ich hoffe ich bin dabei nicht zu aufdränglich, aber was für eine Magie beherrscht ihr denn?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Sep 20, 2016 5:41 pm

cf Quest

Nachdem Pyra die letzte Quest mehr oder minder alleine beendet hatte machte sie sich auf den Rückweg zu ihrer Gilde. Sie hoffte dort nicht auf diese Shanoa oder was ihr Name war zu treffen, immerhin hatte diese sich gegen die Halbdämonin ausgesprochen. Sie hatte sowieso nicht vor ewig hier zu bleiben, also waren die Chancen aufeinander zu treffen letztendlich doch eher auf der niedrigen Seite des Spektrums anzutreffen. Innerlich war sie immer noch halb im Tiefschlaf nach der tollen Buchbindereigeschichte die ihr letztes Auftragsziel ihr aufgetischt hatte. Wie langweilig das aber auch war! Jedenfalls fand sie die andere Frau nicht dort vor. Stattdessen zwei Männer und einen Exceed. Kannte sie die drei? Sie war sich nicht wirklich sicher ob sie ihnen bereits begegnet war also näherte sie sich vorsichtig und lauschte, dabei versuchte sie natürlich unbemerkt zu bleiben. Aber das war selbstverständlich ein wenig knifflig wenn man in einer sonst leeren Halle war und die Schritte teilweise ja sogar hallten. Aber wenigstens konnte sie jetzt hören worüber gesprochen wurde. Was für eine Magie er beherrschte? Ja, das klang nach einem interessanten Thema bei welchem sie gerne zuhörte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capri
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 12.07.16
Ort : Da wo meine Fantasie beginnt :D

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Sep 20, 2016 9:59 pm

"Alec Winchester .. nett dich kennen zu lernen!", kam es von Umi und sie stupste dabei Capri an. "Ja auch von mir ein nett dich kennen zu lernen". Doch das nun noch jemand in der Halle dazu kam hörte man schon an dem Hall der durch den Raum kam. "Meine Magie bzw was wir drauf haben? Ich bin ein Dragonslayer des Wassers. Und zu Umi sie kann eigentlich nur eine Magie und das ist das fliegen, so kann sie mir hier und da auch mal in brenzligen Momenten den Hintern retten.", da er kein Geheimnis um seine Kräfte machte und das ja früher oder später eh raus kommen würde hatte er einfach mit offenen Karten gespielt. "Aber wenn du mich das schon fragst, wäre es doch nur fair zu wissen was du für eine Magie drauf hast", kam es am ende von ihm. "Gosh...du könntest auch etwas freundlicher nachfragen Capri!". Auch wenn es ja nicht so harsch war aber etwas milder hätte er das fragen können, darauf hin drehte er sich um , "Weißt du wir sollten alle miteinander reden, das betrifft auch dich Mädchen". Und wollte ihm damit deutlich machen das sie wohl nicht alleine waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Okt 01, 2016 4:42 am

Der Magier hob die Augenbrauen in einem erstauntem Gesichtsausdruck als er das hörte.
"Ein Slayer, ja?"
Er lächelte leicht und besah sich sein Gegenüber von oben bis unten, während er die typische Gegenfrage gestellt bekam.
"Na da bin ich ja froh, dass du kein Devil Slayer bist... schließlich trage ich das Blut und die Magie der Hölle in mir."
Nach dem kurzen Schweigen das darauf folgte, wandte Alec sich mit Freuden der jungen Dame zu, die sich zu ihnen gesellt hatte. An ihr kam ihm etwas bekannt vor und als er sie sich so betrachtete regte sich der Andere in ihm für einen Moment, als würde dieser sie wiedererkennen. Allerdings entschied er sich dazu, auf dieses vage Gefühl nicht zu sprechen zu kommen, sondern einfach so wie immer freundlich mit seinen Mitmenschen umzugehen.
"Kein Grund schüchtern zu sein, wenn du etwas von uns willst kannst du es gerne ansprechen. Wir beißen sicherlich nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haupthalle   

Nach oben Nach unten
 
Haupthalle
Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Feuerwüste :: Repenting Scarab Gildenhaus-
Gehe zu: