StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Strichlisten bezüglich einiger Ungereimtheiten im Ingame

Nach unten 
AutorNachricht
Zatana
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2351
Anmeldedatum : 25.03.12
Ort : Kuhkaff XP

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2445/3000  (2445/3000)
Manapool:
860/2000  (860/2000)

BeitragThema: Strichlisten bezüglich einiger Ungereimtheiten im Ingame   Mi Mai 14, 2014 10:30 pm

So der Staff hat nun eine kleine Neuerung beschlossen, die ein paar Regelverstöße verhindern sollen zukünftig.
Es wurde nämlich wiederholt in letzter Zeit Userwissen in Postings eingebaut und Tatsachen im Ingame dazu erfunden. Zum Beispiel wenn ein Charakter über eine Sache die ein anderer Charakter nur gedacht hat plötzlich Bescheid weiss (und es ihm keine Magie erlaubt dies zu wissen) ist Benutzung von Userwissen.
Wenn ein Charakter sich von hinten an einen anderen anschleicht und der Charakter bei dem er sich anschleicht versehentlich eine Ohrfeige an den Charakter hinter sich verteilt, weil er sich entsprechend bewegt, ist dies kein Userwissen.

Dazu erfundene Dinge im RPG sind zum Beispiel, wenn ein Charakter eine zusätzliche Funktion einer bestimmten Technik/Magie dazu erfindet, die nicht in der Beschreibung/Ausleger eigentlich mit drin steht.

Dazu werden nun für jede Sache einzeln Strichlisten im Admin-Bereich geführt, hat man 5-7 Striche so folgt eine Verwarnung, je nachdem wie arg das benutzen von Userwissen war, da Userwissen und dergleichen laut den Regeln als verboten gilt. Über die Striche und die Verwarnungen die darauf hin folgen, werden die User über PN benachrichtigt, wenn sie denn Userwissen benutzen usw.

Deswegen solltet ihr in Zukunft ein wenig mehr darauf achten, was ihr in eure Posts schreibt und euch darüber im Klaren sein, was euer Charakter wissen kann, damit ihr euch erst gar keine Striche einhandelt.

Ach ja wenn einem User selbst im Ingame auffällt das ein anderer User Userwissen benutzt, so bitten wir als Staff, dass man uns darauf hinweist. Danke

Eine Anmerkung: Wenn euer Charakter ingame den Weekly Sorcerer liest und seine Wissen darauf bezieht, so ist das kein Benutzen von Userwissen, denn der Weekly ist dafür da, dass man im Ingame darauf Bezug nimmt, allerdings kann euer Charakter kein Wissen daraus beziehen, wenn ihr nicht in euren Posts schreibt, dass euer Charakter den Weekly liest.

Liebe Grüße der Staff

_________________



♪♫♪Violent Phönix Theme♪♫♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ielena
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 10.09.14

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
2175/2175  (2175/2175)
Manapool:
3190/3190  (3190/3190)

BeitragThema: Re: Strichlisten bezüglich einiger Ungereimtheiten im Ingame   Sa Okt 25, 2014 4:03 am

Hier noch mal kurz eine Anmerkung. Es wird nun eine weitere Strichliste geführt... diese gilt für auffälliges Weglassen von wichtigen Informationen von vorhergehenden Posts. (Es ist ja wohl nicht zu viel verlangt von den Usern, vorher gehende Posts genau durch zu lesen, falls man sich am gleichen Ort befindet, es könnten schließlich Dinge passieren, die für euren Charakter relevant sein könnten)

_________________


♪♫♪Ielenas Theme♪♫♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Strichlisten bezüglich einiger Ungereimtheiten im Ingame
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Beamen von Menschen möglich
» Links ohne Dauer-Blinken möglich ?
» Happy Birthday Klaus
» Happy Birthday Kasimir
» Happy Birthday Black Dragon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Support :: News-
Gehe zu: